13. 6. 2017

Iskratel setzt sich im neuen Weißbuch mit unterdurchschnittlichen Wi-Fi in Haushalten auseinander

Iskratel kündigt die Veröffentlichung seines neuesten Weißbuches an, das Einblicke in die Art und Weise bietet, wie Dienstleister die Leistung und Abdeckung von WLANs im Haus verbessern können.

Unter dem Titel „Maximierung der internen WLAN-Abdeckung und -Leistung“ wird im Weißbuch die fortschrittliche Technologie von 802.11ac beurteilt, ihre Vorteile anerkannt, es wird aber auch auf einige Einschränkungen hingewiesen, die bedeuten, dass man nicht immer sein Versprechen halten kann. Diese Nachteile umfassen eine kürzere Reichweite im Vergleich zu 802.11n, eine Verringerung der Abdeckung und eine hohe Signaldämpfung infolge der physikalischen Hindernisse wie Beton- und Holzwände.


PR-Kontakt: pr@iskratel.si