21. 11. 2017

Die vIMS-Lösung von Iskratel ist Finalist bei World Communication Awards 2017

Iskratel, der führende europäische Verkäufer und Anbieter von Infokommunikationslösungen, wurde bei World Communication Awards 2017 als Finalist des Virtualisierungsinnovationspreises für Netzwerkfunktionen für seine vIMS-Lösung nominiert. 

Iskratels vIMS-Lösung wurde bereits von einem großen europäischen Tier-1-Betreiber eingesetzt, der jetzt SIP-basierte Kunden mit erweiterten Diensten versorgen und Kunden mit Legacy-Geräten verbinden sowie OpEx und Capex reduzieren kann. Es war dieser Anwendungsfall, kombiniert mit der Innovation und herausragenden Leistung der Lösung, die Iskratel einen Platz in der Shortlist der World Communication Awards einbrachte. Der Gewinner des Preises wird nächste Woche bei einer Feier in London bekannt gegeben.

 


PR-Kontakt: pr@iskratel.si