4. 4. 2017

Iskratel präsentiert ihre digitalen Transportlösungen bei SmartRail Europe 2017

Diese Woche nahm Iskratel an SmartRail Europe 2017 teil und zeigte ihre integrierten Lösungen für Transportindustrie, die in Europa, Russland und der GUS-Region schon erfolgreich angewandt wurden. Das Unternehmen präsentierte, wie es seinen Kunden mit der digitalen Transformation richtig helfen kann und führte seine IKT-Expertise für Transportorganisationen vor, die auf der Suche nach modernen und digitalen IKT-Lösungen für ihre bestehende Infrastruktur sind. 

Iskratel hat ihre Transportlösungen schon erfolgreich eingesetzt, insbesondere das Projekt Global System for Mobile Communications – Railway (GSM-R), den international drahtlosen Kommunikationsstandard für Bahnkommunikation und -anwendungen, wodurch Iskratel das IKT-Netz für die slowenische Bahn umgestaltete.

Iskratels Infokommunikationslösungen für Transport liefern eine erhöhte Sicherheitsstufe, niedrigere Betriebskosten und erhöhte Zufriedenheit der Endnutzer durch die Integration eines einheitlichen IP-Kommunikationssystems mit bestehenden Technologien. Die Vorteile von Iskratels Lösungen ermöglichen einen zuverlässigen und reibungslosen Übergang zu neuen Technologien und Dienstleistungen.