12. 6. 2017

Iskratel präsentiert GPON-, FTTH- und FTTC/B-Lösungen bei Connected Britain 2017

Vom 14. bis zum 15. Juni stellt Iskratel in London bei der Breitbandveranstaltung Connected Britain 2017 am Stand Nr. 4 aus. Die Breitbandbetreiber in ländlichen und städtischen Gebieten haben die Möglichkeit, ihre Rentabilität durch Iskratels Breitband-Portfolio, einschließlich GPON- und Punkt-zu-Punkt FTTH- und FTTC/B-Lösungen zu steigern. Iskratels Lösungen liefern höchste Konnektivität für Mehrwertdienste und erleichtern die reibungslose Modernisierung der Geschäftsmodelle der Betreiber. Die Lösungen unterstützen den physisch und virtuell entflochtenen, datenstrombezogenen und offenen Breitbandzugang, deshalb eignen sie sich für alle Regelungsumfelder und alle Geschäftsmodelle. 
SI3000 Lumia, das skalierbare Multi-Service-Breitbandzugangs- und Bündelungsprodukt, verbindet die Benutzer über alle ortsfesten Technologien in eine einzige, kostengünstige Plattform. Für die Geschäftsräume der Kunden liefert Iskratel die preisgekrönte Innbox-Family der CPE-Produkte, die Glasfaser- und Kupferzugang unterstützen. Die neusten CPE-Ergänzungen sind das innovative Innbox G69 GPON Home-Gateway für volle Kontrolle über Dienstleistungen und überragende Wi-Fi-Leistung sowie das kompakte Innbox G22 GPON ONT mit RF-Videounterstützung, das für funktional getrenntes Netzwerk entwickelt wurde.

PR-Kontakt: pr@iskratel.si